Halloween – 31.10.17

Halloween Bash – Party im uBu – Halloween-Outfits welcome (natürlich kein Muss!)

Feiert mit uns die Halloweenparty die etwas anders ist.

Bei Klängen aus der Dark, Rock, Gruftie, Alternative, 70`s, Wave, 80`s Ecke und special Halloween Tracks, zelebiert von ARO, werden coole Drinks aller Art gereicht. Genießt doch mal einen Absinth – der passt so gut zu Halloween!….oder den blutroten “Mexikaner”, eine Spezialität des Hauses…. Egal wie – Feiert mit!

P.S. „ä bissle Deko gibts au :-)“

Offen ist bis Drei – der Eintritt ist wie immer FREI.

Das uBu Team freut sich extrem auf EUCH!

Sound am Samstag – 01.07.2017

Heute, Samstag, haben wir ein Wishmarc für Euch am Start.

Bereits seit 1995, als er sein erstes festes Engagement im Karlsruher OXA bekam, ist Marc Oliver Höll aka Wishmarc ein fester Bestandteil in der Karlsruher DJ Landschaft.

Seit nunmehr über 20 Jahren folgt er musikalisch seinen Instinkten die ihn zu melodisch und rhythmisch verspielten Klängen treiben immer gemäß dem Motto „Vielfalt statt Einfalt“, ohne seine Wurzeln aus dem Rockbereich zu vergessen die ihn schon früh musikalisch inspirierten.

Weitere Residentposten wie etwa im Tempel, dem Element und Stockwerk folgten.

Auch im Rhein Neckar Gebiet sowie im Stuttgarter Raum war Wishmarc musikalisch viel unterwegs. Doch die Verbundenheit zu seiner Heimat ließ Ihn nie los.

Ein weiterer Meilenstein zur Jahrtausendwende war die Gründung der Interessengemeinschaft „Elektronischer Kunst Verein / EKV“ welche in einen gemeinnützig anerkannten Verein überging und von ihm als zweitem sowie erstem Vorsitzenden begleitet wurde.
Zielsetzung war schon damals die Förderung der elektronischen Subkultur über die Clubgrenzen hinaus. In dieser Konstellation kam es zu regelmäßigen Veranstaltungsreihen Im Gotec sowie im Lagerhaus und dem MS Connexion in Mannheim.

Nachdem Wishmarc sich in letzter Zeit außer zu bestimmten Events etwas rar gemacht hat freuen wir uns umso mehr, dass wir ihn für das uBu gewinnen konnten und sind gespannt auf das was er aus seinem Vinyl presst.